Archiv der Kategorie: Kreistag

Konkrete Klimaschutzmaßnahmen beschlossen – Herforder Kreistag lehnt Ausrufung des Klimanotstandes ab

Herforder Kreistag lehnt Ausrufung des Klimanotstandes ab

Kreis Herford. In seiner heutigen Kreistagssitzung hat der Herforder Kreistag mit sehr großer Mehrheit den Antrag “Klimagerechte Kreisentwicklung im Kreis Herford” beschlossen. Gleichzeitig hat sich der Herforder Kreistag mit großer Mehrheit gegen die Ausrufung des Klimanotstandes entschieden. Auch die CDU-Kreistagsfraktion hat die Ausrufung des Klimanotstandes als falsche Symbolpolitik entschieden abgelehnt. Der jetzt beschlossene… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

CDU-Kreistagsfraktion aktiv für den Klimaschutz – Laufende Beratungen zielen auf breit getragenen Beschluss

Laufende Beratungen zielen auf breit getragenen Beschluss

Kreis Herford. In der letzten Sitzung des Kreisausschusses stand unter anderem ein Antrag zur Ausrufung des Klimanotstandes auf der Tagesordnung. Die CDU-Kreistagsfraktion hatte hierzu weiteren Beratungsbedarf angemeldet. „Das Ziel der weiteren Beratung ist, bei diesem wichtigen Thema einen breit getragenen gemeinsamen Beschluss zu erreichen. Dabei muss klar sein, dass ernsthafte Maßnahmen erforderlich sind,… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

Spitze der Nordwestdeutsche Philharmonie zu Gast in CDU-Kreistagsfraktion – Intendant Andreas Kuntze und Orchestergeschäftsführer Christian Becker informieren über die Arbeit der NWD

Intendant Andreas Kuntze und Orchestergeschäftsführer Christian Becker informieren über die Arbeit der NWD

Kreis Herford. Die CDU-Kreistagsfraktion hat sich in Ihrer heutigen Sitzung über die Arbeit der Nordwestdeutsche Philharmonie informieren lassen. Zu Gast waren Intendant Andreas Kuntze und Orchestergeschäftsführer Christian Becker, beide informierten die Fraktion über die Arbeit der NWD. In einer Präsentation zeigten Sie auch auf, welche Aktivitäten über… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

Bauern brauchen weiter EU-Strukturhilfe – Landwirte befürchten Verringerung der Fördermittel wegen des Brexits

Landwirte befürchten Verringerung der Fördermittel wegen des Brexits

Herford (Westfalen-Blatt / HK/wst). Brexit, Klimawandel und Antibiotika-Resistenzen: Die Themen, die aktuell Deutschland bewegen, stellen für Landwirte große Herausforderungen dar. Gleichzeitig wachsen die Ansprüche der deutschen Gesellschaft an die Landwirtschaft. Diese Beobachtungen stellte Dr. Peter Liese an den Anfang seines Vortrags, den er am Dienstag in den Räumen der Geschäftsstelle des Landwirtschaftlichen… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

CDU-Kreistagsfraktion hat neue Sachkundige Bürger – Junge Ideen und viel Sachverstand in den Reihen der Kreistagsfraktion

Junge Ideen und viel Sachverstand in den Reihen der Kreistagsfraktion

Kreis Herford. Die Kommunalwahl 2020 wirft ihre Schatten voraus, vor diesem Hintergrund hat die CDU-Kreistagsfraktion beschlossen neue sachkundige Bürger einzubinden. „Wir bieten auf diese Weise die Möglichkeit sich bereits vor der Kommunalwahl mit der Kreistagsarbeit zu befassen und auch ein Gefühl dafür zu bekommen, ob es die richtige Sache für… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

CDU Kreistagsfraktion hat neuen Fraktionsgeschäftsführer – Junger Herforder wird Fraktionsgeschäftsführer und rückt in den Fraktionsvorstand auf

Junger Herforder wird Fraktionsgeschäftsführer und rückt in den Fraktionsvorstand auf

Kreis Herford. In den vergangenen Jahren hat der Herforder Rechtsanwalt Jörg Haferkorn als sachkundiger Bürger in der CDU Kreistagsfraktion mitgearbeitet. Darüber hinaus war er seit 2014 als Fraktionsgeschäftsführer tätig. Haferkorn erfüllte in dieser Funktion zahlreiche Aufgaben, die die ehrenamtliche Kommunalpolitik unterstützen. CDU-Fraktionsvorsitzender Michael Schönbeck dankte Jörg Haferkorn für die geleistete… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

CDU setzt Schwerpunkte im Bereich Infrastruktur, Inklusion und Erreichbarkeit – Kreishaushalt mit sehr großer Mehrheit verabschiedet

Kreishaushalt mit sehr großer Mehrheit verabschiedet

Kreis Herford. In der gestrigen Sitzung des Herforder Kreistags wurde der Kreishaushalt, ergänzt um zwei Begleitbeschlüsse, mit nur vier Gegenstimmen verabschiedet. Nachfolgend die Haushaltsrede des Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Michael Schönbeck. Gute Laune bei der Haushaltsrede, Michael Schönbeck, Fraktionsvorsitzender Hier finden Sie den ebenfalls beschlossenen Haushaltsbegleitbeschluss der CDU-Kreistagsfraktion zum Download: 2018-12-10-Haushaltsbegleitsbeschluss

Haushaltsrede 2019-2020, Michael Schönbeck

mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

CDU: Empfang für Neubürger

Herford (Westfalen-Blatt / HK/hil). »Der Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft ist eine besondere Ehre, welche nicht ausschließlich als Verwaltungsakt durchgeführt werden sollte.« Dieser Meinung ist die CDU-Fraktion im Kreistag. Deshalb stellt sie einen besonderen Antrag für eine besondere Ehre: Einmal im Jahr soll es einen feierlichen Empfang für Neubürger geben. »2016 haben mehr als 150 neu Hinzugezogene im Kreis Herford die… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

CDU-Kreistagsfraktion unterstützt stationäres Hospiz – CDU signalisiert Landrat Unterstützung bei notwendigen Entscheidungen

CDU signalisiert Landrat Unterstützung bei notwendigen Entscheidungen

Kreis Herford. Die Herforder CDU-Kreistagsfraktion beschäftigt sich bereits seit geraumer Zeit mit der Frage nach der Einrichtung eines stationären Hospizes im Kreis Herford. Ausgangspunkt dafür war, dass der CDU-Kreistagsabgeordnete Ulrich Hermeier diese Fragestellung in die Fraktion einbrachte. „Aus der eigenen Erfahrung weiß ich, wie wichtig eine solche Einrichtung ist und wie problematisch es… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |

5 Millionen Entlastung entpuppt sich als Mogelpackung – Kreis entlastet Kommunen tatsächlich nur in Höhe von 900tsd Euro.

Kreis entlastet Kommunen tatsächlich nur in Höhe von 900tsd Euro.

Kreis Herford. In der letzten Woche wurde bekannt, dass die Kreiskommunen auf Initiative der SPD um 5 Millionen Euro im Jahr 2018 entlastet werden sollen. Auch die CDU-Kreistagsfraktion hat diesen sehr kurzfristig eingebrachten Antrag mitgetragen. Vor der Kreistagssitzung am 15. Dezember sieht man bei der CDU aber noch weiteren Klärungsbedarf… mehr
Veröffentlicht unter Kreistag | Hinterlasse einen Kommentar |