Friedel Möhle zweiter stellvertretender Landrat – Mit 50 von 50 Stimmen gewählt.

Mit 50 von 50 Stimmen gewählt.

In der konstituierenden Sitzung des Herforder Kreistags stand neben der Verabschiedung ausscheidender Kreistagsmitglieder auch die Wahl zweier stellvertretender Landräte auf der Tagesordnung.

Hierfür hatten CDU und SPD dem Kreistag einen gemeinsamen Vorschlag unterbreitet. Entsprechend diesem Vorschlag sollte der SPD Politiker Hartmut Golücke  zum stellvertretenden Landrat sowie der CDU Politiker Friedel Möhle zum zweiten stellvertretenden Landrat gewählt werden.

Beide Kandidaten unterstrichen, dass sie dieses Amt Parteiübergreifend ausüben werden, dieses Bekenntnis wurde von einem einstimmigen Ergebnis unterstrichen, bei dem beide Kandidaten 50 der 50 möglichen Stimmen erhielten.

Wir wünschen unserem Kandidaten Friedel Möhle alles Gute für die anstehenden Aufgaben. Hier noch ein paar Informationen über ihn:

Friedel Möhle, zweiter stellvertretender Landrat

Friedel Möhle, zweiter stellvertretender Landrat

Dieser Beitrag wurde unter Kreistag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.