CDU Kreistagsfraktion wählt Michael Schönbeck zum neuen Pressesprecher

Kreis Herford. In seiner letzten Fraktionssitzung wählte die CDU Kreistagsfraktion einen neuen Pressesprecher. Notwendig geworden war dieser Schritt, weil der bisherige Pressesprecher der CDU Kreistagsfraktion, Götz Frommholz, aus beruflichen Gründen den Kreis Herford verlassen musste und deshalb sein Kreistagsmandat niedergelegt hatte.

Mit Michael Schönbeck hat die Kreistagsfraktion nun Einstimmig einen neuen Pressesprecher gewählt. Schönbeck, 28 Jahre aus Spenge, gehört seit 2009 dem Kreistag an und ist auch in seiner Funktion als Kreisvorsitzender der Jungen Union bereits kreisweit aktiv.

Fraktionsvorsitzender Christoph Roefs, Pressesprecher Michael Schönbeck und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Michael Kunst

Fraktionsvorsitzender Christoph Roefs, Pressesprecher Michael Schönbeck und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Michael Kunst

„Ich möchte dafür sorgen, dass die Arbeit der CDU Kreistagsfraktion auch nach außen hin wahrnehmbarer wird.“, begründete Schönbeck seine Bereitschaft zu kandidieren. Neben der klassischen Pressearbeit möchte Schönbeck sich auch um eine gesteigerte Kommunikation mit dem Bürger kümmern. „Natürlich ist der gute Kontakt zur Presse sehr wichtig, aber in Zeiten von Facebook und co, spielt der direkte Kontakt zwischen handelnden Akteuren und interessierten Bürgern eine zunehmend wichtigere Rolle!“

So hat Schönbeck einige weitergehende Ideen, für die er die Fraktion zu gewinnen versuchen wird, getreu seinem persönlichen Motto: „Tue Gutes und rede darüber!“

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter CDU, Kreistag, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf CDU Kreistagsfraktion wählt Michael Schönbeck zum neuen Pressesprecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.