Laufen für die Ausbildung

Spenge. Am vergangenen Samstag fand der diesjährige Widufix-Lauf statt. Mit 2383 Läufern wurde dort ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Viele Freunde aus der CDU und der Jungen Union haben ihren Teil dazu beigetragen. Wie im letzten Jahr bin ich zwei Runden gelaufen, eine für die CDU und eine für die JU.

Mit dem Widufix-Lauf wird im Kreis Herford Ausbildung gefördert. Laut der offiziellen Webseite wurden 44.000 Euro für Ausbildung eingenommen das entspricht 12 geförderten Ausbildungsplätzen.

 

Das Ziel des Widufix-Laufs, die Ausbildung junger Menschen zu fördern, ist daher wieder einmal erfolgreich erreicht worden.

Ich selbst betreue am Bielefelder SBE Standort zwei Auszubildende, und freue mich mit der Teilnahme an disem Lauf auch darüberhinaus einen Beitrag für die Ausbilung leisten zu können.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter CDU, Junge Union, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.